Jährliche Archive: 2015


Schöne Feiertage und einen guten Rutsch

wir wünschen unseren Kunden ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2016

 

Unser Büro ist in der Zeit vom 24.12.2015 bis zum 03.01.2016 nicht besetzt.

Für Serverprobleme und Notfälle sind wir wie jedes Jahr für Sie per E-Mail und info@activeminds.de zu erreichen.

Weihnachtsbaum

 

 


Googles SSL Initiative macht sich langsam bemerkbar – Seitenverschlüsselung für Ihre Webseite

Die Verschlüsselung von Webseiten bringt viele Vorteile.

  • Es ermöglich Ihnen einen sicheren Zugriff auf Ihre Adminbereiche(z.b. Ihres CMS) oder Webmail.
  • Ihre Kunden sind nicht angreifbar über sogenannte Man-in-the-Middle Attacken.
  • Bei Shoppinglösungen, sind zum Schutz der Kundendaten SSL-Verschlüsselungen heute schon fast Pflicht. Ohne diese erhalten von keinem Prüfer mehr ein Gütesiegel für Ihren Shop.
  • Außerdem hat Google angekündigt Webseiten mit SSL-Verschlüsselung beim Suchmaschinenranking besser zu positionieren, was Ihnen einen Vorsprung vor Ihren Mitbewerbern verschaffen kann.

Wenn Sie Ihre Homepage mit SSL verschlüsseln möchten, stehen wir Ihnen gerne mit unserem Wissen und Service zur Verfügung.

Weitere Infos zu SSL, den verschieden Arten und Kosten finden Sie auf unserer Seite Zusatzleistungen.

 

Ihr active minds Team

 


Wir sind umgezogen

Ab dem 01.06.2015 befindet sich unser Büro an der folgenden Anschrift:

active minds GmbH
Felsenrech 17

66539 Neunkirchen.

E-Mail: info@activeminds.net
Telefon: 06821 / 207 12 68
Telefax: 06821 / 309 35 49

 

Bitte bringen Sie Ihre Kontaktinformationen auf den neusten Stand.

 

Ihr active minds Team


Responsive Webdesign wird immer wichtiger

Die Suchmaschine Google hat angekündigt am 21. April 2015 seinen Suchalgorithmus zu ändern. Eine der wichtigsten Änderungen betrifft die Benutzerfreundlichkeit für mobile Endgeräte.

Webseiten, die kein Responsive Design verwenden, werden demnach künftig schlechter plaziert oder im schlimmsten Fall in der mobilen Suche gar nicht mehr angezeigt.

Wie aktuelle Statistiken zeigen war die Nutzung von mobilen Endgeräten bereits 2014 bei 69%. Dies bedeutet, dass Betreiber von Webseiten mit erheblichen Einbußen an Besucherzahlen rechnen müssen, wenn sIe ihre Webseite nicht auf ein responsives Webdesign ändern.

Wenn Ihre Webseite noch kein responsives Webdesign unterstützt, kann diese Änderung den kompletten Verlust mobiler Seitenzugriffe bedeuten. Dies sollten Sie als Seitenbetreiber unbedingt vermeiden. Die Nutzung mobiler Endgeräte wird mit Sicherheit noch weiter zunehmen. Wir empfehlen daher allen Webseitenbetreibern, ihren Internetauftritt den neuen Anforderungen anzupassen.

Wir beraten Sie gerne bei der Umstellung Ihrer Webseite auf ein responsives Webdesign.
Rufen Sie uns gerne unverbindlich an: 06821 / 207 12 68

Lesen Sie hierzu auch den Artikel bei Golem:

http://www.golem.de/news/suchranking-googles-neue-suchformel-kann-den-markt-veraendern-1503-113243.html